Fritz Müller Perlweine – voll verperlt……

Fritz Müller Perlweine - Schaumweine

Fritz Müller Perlweine - Schaumweine

Hinter „Fritz“ stecken Jürgen Hofmann und Guido Walter. Jürgen Hofmann kommt aus Appenheim, das liegt in Rheinhessen. Er ist nicht nur ein gewöhnlicher Winzer, nein er ist ein Star. Glauben Sie nicht ? Zumindest so einige Weinleute behaupten das und nennen ihn z.B. „Aufsteiger des Jahres“. Warum sind aber seine Weine so gut ? Wahrscheinlich liegt es daran, dass ihm seine Arbeit Spass macht und er sie mit Liebe und Begeisterung ausführt. Guido Walter war derjenige, der sich Fritz ausgedacht hat. Seinen Freunden und ihm hat genau so ein verperlter Wein beim feiern noch gefehlt. Ausserdem kennt man ihn noch als Weinhändler in München.

Fritz Müller verperlt, das sind ein bisschen andere Perlweine. Sie entstehen aus der deutschen Taditiosnrebsorte Müller-Thurgau. Die Traube wurde von einem Herrn Müller aus dem Thurgau im Rheingau gezüchtet und zwar im Jahre 1882. Die Rebe reift sehr schnell und aus diesem Grund ergibt Sie auch Jahr für Jahr fruchtige und erfrischende Weine. Und das auch dann, wenn die Sonne mal nicht so viel scheint, was in Deutschland ja häufiger mal vorkommen soll. Die Traube ist ausserdem zuverlässig im Geschmack und hat sich so sehr schnell über das Land verbreitet. In den 80er wurde Müller-Thuragu dann immmer weniger angebaut. Vor allem der damalige Massenanbau mit Quantität statt Qualität hat ihrem Image nicht gut getan. In Italien hat die Traube allerdings nichts von Ihrem Zauber verloren gehabt. Vor allem verperlte Weine kommen dort aus dieser Traube sehr gut an. Und seit dem der Spritz zum Trend geworden ist, finden die Italiener diese Traube sogar extrem cool. Auch wenn die Traube in Deutschland mittlerweile verpöhnt war, in Rheinhessen gibt es davon noch genug. Jürgen Hofmann ist ein Winzer aus Rheinhessen und baut Müller-Thurgau an. Ansonsten würde es ja Fritz Müller Weine auch nicht geben. Im Fritz landen nur gute, gesunde und reife Trauben. Nur dadurch wird gewährleistet, dass Fritz so fruchtig und spritzig schmeckt und zwar auf ganz natürliche Art und Weise. Die Perlen die er dann noch bekommt machen ihn so richtig extra frisch. Fritz Müller Perlwein, Schaumwein, Sekt ist exklusiv und wird nicht wie ein Massen-Perlwein produziert. So ist Fritz der ideale Perlwein für alle die nicht philosphisch am Glas riechen sondern den Perlwein lieber trinken möchten. Das aber bitte schön ohne am nächsten Morgen mit Kopfweh aufzuwachen und dann einen leeren Geldbeutel zu haben. Fritz Müller ist einfach der ideale Perlwein, jung, frech, anders und bezahlbar.

Fritz Müller Schaumweine :
Fritz Müller Perlwein Müller-Thurgau trocken Qualitätsperlwein b.A.
Fritz Müller Perlwein Rosa trocken Qualitätsperlwein b.A.
Fritz Müller Royal Sekt Brut
Fritz Müller Schaumwein Brut