Weingut Neil Ellis – Südafrika/Stellenbosch

Neil Ellis Weingut Südafrika Stellenbosch

Neil Ellis Weingut Südafrika Stellenbosch

Neil Ellis aus der Region Stellenbosch produziert seit 1986 Wein und gehört mittlerweile zu den bekanntesten und begabtesten Winzern Südafrikas. Im Jahr 1993 beginnt er die Zusammenarbeit mit dem talentierten Winzer Hans-Peter Schroder. Dabei legen die beiden sehr großen Wert auf Qualität und Umwelt.

In Anbetracht dessen, dass ein einziger Weinberg die unterschiedlichen Bedürfnisse der verschiedenen Trauben nicht zufrieden stellen kann, begab sich Neil Ellis auf den Weg um Gebiete ausfindig zu machen, die sich  für die unterschiedlichen Sorten hervorragend eignen.

Die Oude Nektar Farm im Jonkershoek Valley bietet ausgezeichnete Bedingungen für das Wachstum der Trauben. Die lehmigen Böden wurden mit der neuesten Technik bearbeitet und es wurden nur beste Pflanzen verwendet. Die Südhänge sind deutlich kühler als die restliche Umgebung um Stellenbosch und ein kühler Südost-Wind minimiert im Sommer den Krankheitsbefall der Rebstöcke. Hier werden vorwiegend die roten Weine angebaut.

Die Whitehall Farm, Elgin liegt in einem der kühlsten Weinbaugebiete am Kap mit einer durchschnittlichen Temperatur um die 20°C. Die Weingüter produzieren hier hervorragenden Shiraz, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Nur 10 km vom Meer entfernt, wird der Weinanbau hier durch kalte Winter mit ausgiebigem Regen, sowie einer kühlen Süd-Ost-Brise im Sommer begünstigt. Dadurch erhalten die Trauben eine konzentrierte Fruchtintensität, sowie elegante Tanine. Die Böden reichen von Mineralsandstein und Quartz bis hin zu dunkelroter Tonerde.

Contreberg Farm – Groenekloof, Darling an der Westküsteist besonders für die Produktion hervorragender Sauvignon  Blanc geeignet.Durch das ziemlich konstante Wetter, kalten Brisen vom Südatlantischen Ozean und dem kühlen Südwestwind, ist den Trauben eine lange Reifeperiode für höchste Geschmacksentwicklung gegönnt. Das dunkelrote, zersetzte Granit hat eine Wasserspeicherkapazität, das Tockenanbau ermöglicht. Die Weinsträucher führen zu einer großen Vielschichtigkeit und Fruchtintensität der Weine, da sie alle verschiedenen Bedingungen ausgesetzt sind.

Piekenierskloof ist bekannt für seinen hervorragenden Grenache. Die Weinsträucher wurden 1954 wurzelecht gepflanzt. Sie komplementieren die Eleganz, Finesse und Süße der Frucht in den Weinen. Das Klima schwankt zwischen heißen, trockenen Tagen und extrem kalten Nächten. Die Böden sind meist aus Sandstein und Schiefer.

Doch Neil Ellis richtet sein Augenmerk nicht nur auf die Umgebung, sondern er achtet ebenfalls auf ein kompetentes Team.

Heute besteht das Team Weingut Neil Ellis aus jungen, passionierten Winzern, die ihr Augenmerk auf die Qualität im Weinbau richten. Seit dem Jahr 2006 ist auch Neil’s Sohn Warren Ellis dem Team beigetreten. Das Ziel des Weingutes ist es, ausgezeichnete, edle Weine herzustellen, die auf Grund Ihrer hervorragenden Qualität zu den besten Weinen Südafrikas gehören.

Ebenfalls hat sich das Team um Neil Ellis dem Umweltschutz verschrieben. Es versucht durch verschiedene Maßnahmen die Böden zu schonen, den Wasser- und Energieverbrauch, sowie den Treibhausgas-Ausstoß   zu reduzieren.

Neil Ellis Weine beim Weinversand genuss7.de :
2006er Neil Ellis Vineyard Selection Syrah
2007er Neil Ellis Elgin Aenigma
2008er Neil Ellis Stellenbosch Cabernet Sauvignon
2008er Neil Ellis Vineyard Selection Pinotage
2009er Neil Ellis Elgin Shiraz
2009er Neil Ellis Sauvignon Blanc Vineyard Selection